AUTOROTATION

Als Autorotation bezeichnet man das nur durch Luftströmung (Fahrtwind) erzeugte freie Rotieren eines Rotors oder Flugkörpers. Die Rotorblätter setzen die Energie des Luftstroms dabei in dynamischen Auftrieb um, vergleichbar mit den Tragflügeln eines Starrflügel-Flugzeugs. Bei einem Tragschrauber (Gyrocopter) dient somit ein antriebsloser Rotor der Erzeugung des Auftriebs anstelle von festen Tragflächen. Der Vortrieb erfolgt durch einen Motor mit Propeller.

Das Flugverhalten eines Gyrocopters im Sinkflug ist auf die Rotationsbewegungen eines Ahornsamens zurückzuführen. Egal aus welcher Position und Richtung ein Ahornsamen los fliegt, nach einem kurzen Sturzflug geht er in eine spiral- bzw. schraubenförmige Rotationsbewegung über und sinkt auf diese Weise langsam zu Boden.

Autorotation
Deutsche Version   English Version