ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Anmeldung für einen Flug muss schriftlich per Fax oder E-Mail erfolgen. Der Teilnehmer versichert, psychisch und physisch den Anforderungen des Fliegens mit einem Gyrocopter gewachsen zu sein. Wir raten von Flügen während der Schwangerschaft ab. Das Mindestalter beträgt 10 Jahre und die Mindestgröße 1,10 Meter. Bei Minderjährigen hat die Zustimmung der Erziehungsberechtigten schriftlich zu erfolgen. Das maximale Gewicht des Fluggastes darf 130 kg inkl. Kleidung nicht überschreiten.

Mit dem Abschluss des Beförderungsvertrages bzw. Kauf eines Flugtickets erhält der Fluggast den Anspruch auf eine einmalige Beförderung mit einem Gyrocopter. Sollten Gründe (z. B. Wetteränderung), die nicht in der Verantwortung von Global Gyro UG & Co. KG liegen, eine verminderte Flugzeit bedingen, so gilt der Flug ab 75 % der gebuchten Dauer als vertragsmäßig durchgeführt. Die Flüge starten vom Flughafen Schweighofen, es sei denn, es wurde ein anderer Flughafen vereinbart.

Aus Sicherheitsgründen sind während der gesamten Zeit (vor dem Start, während des Fluges, während und nach der Landung) die Anweisungen des Piloten zu befolgen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass vor dem Flug für den Fluggast Alkoholverbot besteht. Betrunkene oder unter Drogeneinfluss stehende Personen verweigern wir die Beförderung.

Fluggäste, die gegen die Anweisungen des Piloten verstoßen , können von der Beförderung ausgeschlossen werden. In diesem Falle ist eine Erstattung des Flugpreises ausgeschlossen.

Global Gyro UG & Co. KG übernimmt keine Haftung für Kameras, Videos und Brillen. Der Fluggast ist bei Mitnahme eigenverantwortlich für die sichere Verwahrung seiner Gegenstände während des gesamten Fluges. Wir nehmen nur Gegenstände mit, die durch eine Schlaufe/Band gesichert sind. Es muss gewährleistet sein, dass ein Lösen und Herabfallen ausgeschlossen ist.

Sollte der Fluggast am vereinbarten Flugtermin aus verschiedenen Gründen verhindert sein, so muss er dies spätestens zwei Tage vor dem Flugtermin Global Gyro UG & Co. KG mitteilen oder eine Ersatzperson stellen. Global Gyro UG & Co. KG bittet um Einhaltung der vereinbarten Flugzeit. Bei Nichterscheinen verfällt das Ticket für den Flug ersatzlos.

Die Bezahlung erfolgt nach der Terminbestätigung. Der Fluggast überweist auf das Firmenkonto der Global Gyro UG & Co. KG, bei der Volksbank Karlsruhe; Konto: 10 17 28 96, BLZ: 661 900 00 unter Angabe des Flugtages.

Erfüllungsort und Gerichtsstand aus dem Erwerb von Flugtickets entstehenden Ansprüchen und Rechtsstreitigkeiten ist Karlsruhe

Karlsruhe Oktober 2009

AGB
Deutsche Version   English Version